Schnelleres Haarwachstum

Kann man das Haarwachstum wirklich beschleunigen?

Und auf lichten Stellen wieder Haare wachsen lassen?

Ja, man kann! Ich verrate Dir, wie es funktioniert.

Im Internet kursieren dazu die tollsten Tipps.

Einige habe ich ausprobiert, und einige kann man von vornherein als puren Unsinn einstufen.

Tipps

Da gibt es beispielsweise die sogenannte Inversion Method, bei der man kopfüber eine Kopfmassage mit Haaröl durchführt und das Öl anschließend einwirken lässt.

Eine Kopfmassage ist angenehm, keine Frage. Und eine Ölkur ist für die äußere Kopfhaut sehr wohltuend und hilft gegen trockene Haut. Das ist aber schon alles.

Einen Einfluss auf das Haarwachstum kann die Prozedur gar nicht haben. Haaröl dringt nicht bis zur Haarwurzel vor, es hat nur einen pflegenden Einfluss auf die äußere Haut. Wenn alle Stoffe, die mit unserer Haut in Berührung kommen, sofort in die Blutbahn eindringen würden, würden wir uns bei jedem Händewaschen vergiften.

Was wirkt auf das Haarwachstum?

Damit ein Mittel wirklich an der Haarwurzel wirken kann, muss es entweder

- eingenommen werden oder

- einen hohen Anteil an Alkohol (meist 95 % Ethanol) enthalten oder

- Emulgatoren enthalten, die den Wirkstoff in die Haut schleusen

Da ich einen Hautarzt in der Familie habe, konnte ich mir viele Kenntnisse über Haut und Haare aneignen.

Er hat mir auch das folgende Mittel empfohlen, und es ist das einzige, was wirklich eine nachweisbare Wirkung hat.

Polyphenol und seine Wirkung

Natürliche Polyphene sind bioaktive Wirkstoffe, die in Pflanzen vorkommen.

Ein bekanntes Polyphenol ist das Resveratrol, das aus den jungen Trieben der Weinrebe gewonnen wird.

In neuen Studien konnte gezeigt werden, dass Resveratrol das Haarwachstum anregt.

Die haarwuchsfördernde Wirkung von Welcome Hair basiert zu einem großen Teil auf der bioaktiven und zellstimulieren Wirkung eines Komplexes aus Saponinen und Polyphenolen.

Dieser Komplex schützt die Haarfollikel, erhöht deren Widerstandsfähigkeit gegen DHT (Dihydrotestosteron) und aktiviert das Haarwachstum, in dem er die Bildung körpereigener Wachstumsfaktoren stimuliert.

Der natürliche Saponin-Polyphenol-Komplex wird schon lange in der Traditionellen Chinesischen Medizin eingesetzt.

Inhaltsstoffe

Wie Ihr wisst, lege ich sehr großen Wert auf unbedenkliche Inhaltsstoffe.

Welcome Hair ist ein Serum auf pflanzlicher Basis.

Sämtliche Produkte der Fa. Dr. Juchheim Cosmetics basieren auf natürlichen, pflanzlichen Wirkstoffen, sind frei von Parabenen und Paraffinen und werden in Deutschland hergestellt. Bei Dr. Juchheim gibt es keine Tierversuche.

Bei Codecheck.info kannst Du die Inhaltsstoffe auflisten und die Bewertung von Welcome Hair ansehen.

Das Ergebnis

Das Haarwachstum wird enorm angeregt. Lichte Stellen verschwinden.

Die Haare wachsen schneller und werden dicker, voller und länger.

Ich habe ein sagenhaftes Ergebnis von 1,9 cm Haarwuchs in einem Monat erzielen können!

Nebenwirkungen konnte ich dabei keine feststellen.


Quelle: Dr. Juchheim Flyer

Anwendung

Welcome Hair wird 1-2 mal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen und 1-2 Minuten einmassiert.

Man sollte es mindestens 3 Monate lang täglich anwenden.

WELCOME HAIR online kaufen

Das Produkt ist über den Online-Shop von Dr. Juchheim Cosmetics bestellbar:

Es ist für Frauen (Woman) oder Männer (Man) erhältlich.

Haarwachstum messen

Das Haar wächst durchschnittlich einen Zentimeter pro Monat. Bei einigen etwas mehr oder weniger, das ist Veranlagung.

An den Seiten und den Schläfen wächst es etwas schneller als am Oberkopf. Zudem gibt es saisonale Schwankungen. Oft gibt von März bis April einen Wachstumsschub.

Ich höre oft, dass an den Haarspitzen gemessen wird. Da wir Werte im Millimeterbereich ermitteln möchten, ist diese Methode äußerst ungenau. Man kann nicht genau feststellen, wie weit man beim letzten Mal den Kopf nach vorn oder hinten geneigt hat oder ob man wirklich dieselbe Haarsträhne wie beim letzten Mal misst.

Wie weit Dein Haar innerhalb eines Monats gewachsen ist, kannst Du nur am Haaransatz messen. Am leichtesten geht das, wenn Du Dein Haar ohnehin färbst - dann brauchst Du nur den Ansatz zu messen.

Ansonsten musst Du an einer unauffälligen Stelle (z. B. über dem Ohr) eine kleine Stelle rasieren oder eine kleine Strähne direkt am Ansatz mit einer Haarfarbe färben, die sich abhebt.

Nach einem Monat kannst Du korrekt nachmessen, wieviele Millimeter Dein Haar in der Zeit gewachsen ist.

Hast Du es schon ausprobiert? Schreib mir Deine Erfahrungen an melanie@schnelleres-haarwachstum.de! Denn ich möchte natürlich gern wissen, ob es bei anderen auch so super funktioniert.